Radsportbezirk Westfalen-Mitte

Vereinsnews

Erste Hilfe für Mountainbiker (Bericht)

Insgesamt 30 Teilnehmer konnte der Mountainbike Club Bochum e.V. in den letzten zwei Wochen bei seinen Erste-Hilfe-Kursen ausbilden. Sowohl der Kurs für Erwachsene, als auch der Kurs für Kinder und Jugendliche war bereits nach kurzer Zeit ausgebucht. Das unterstreicht wie wichtig diese Ausbildungen sind, bei denen es vor allem um die praktische Anwendung geht. Beim Kurs für Kinder und Jugendliche bekam der Verein wieder Unterstützung durch die Radsportjugend NRW, die über KJP-Mittel die Maßnahme bezuschussen konnte.

 

Als Outdoor-Sportler können wir uns nicht immer auf einen geregelten Rettungsdienst verlassen, der innerhalb weniger Minuten an der Unfallstelle ist. Selbst auf den schönsten Trails unserer heimischen Wälder kann eine Rettungsmaßnahme schnell eine oder mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Was ist also bis dahin zu tun? Wie versorgen wir einen Verletzten?

 

Nach einigen Trockenübungen im Kursraum, ging es zur praktischen Umsetzung natürlich nach draußen. Bestes Wetter, allerdings auch eisige Temperaturen erwarteten die Teilnehmer. Die realistische Unfalldarstellung brachte die Teilnehmer trotzdem ganz schön ins Schwitzen und lässt das Erlernte sicher so schnell nicht wieder vergessen.

Nachdem die letzten Kurse recht schnell ausgebucht waren, haben wir gleich die nächsten Termine für euch ausgemacht. Neue Fahrtechnikkurse werden auch in den nächsten Wochen veröffentlicht.

 

Erste Hilfe MTB für Kids: 28. April 2018

Erste Hilfe für Mountainbiker: 02. September 2018 (Offizielle Ausbildung mit 9UE)

 

Anmeldungen sind ab sofort über das Online-Formular unter www.mbc-bochum.de/kurse möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: MBC Bochum/ Nils Schäfer

 

 

 

 

 

Donnerstag, 16. August 2018

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu.