Radsportbezirk Westfalen-Mitte

Florian Kortüm eröffnet mit Rang 3 die Saison in Bocholt

Wie in jedem Jahr beginnt die Mountainbikesaison in Bocholt, wo auf drei aufeinanderfolgenden Wochenenden jeder seine bisherige Form testen und verbessern kann.

Florian Kortüm vom MBC Bochum e.V. konnte beim ersten Rennen noch nicht an den Start gehen, da er auf Mallorca seine Grundlagenausdauer ausdehnen musste. Resultat waren knapp 1300 Trainingskilometer in 10 Tagen.

Pünktlich gelandet stand er dann heute, zusammen mit etwa 70 anderen Fahrern, am Start. Entsprechend schnell wurde es sehr voll auf den 12 zu fahrenden Runden. Florian (GT-Yellow Wings Racing) kämpfte sich noch mit etwas schweren Beinen vom Trainingslager durch den Verkehr und wurde am Ende nach einer knappen Stunde Fahrtzeit auf Platz 3 der Herren Klasse gewertet.

Nils Schäfer
Mountainbike Club Bochum e.V.


Florian Kortüm in Bocholt

Florian Kortüm in Bocholt {jcomments off}

Samstag, 18. November 2017