Radsportbezirk Westfalen-Mitte

Herzlich Willkommen!

5. Cross-Duathlon-Challenge +++ Hünsborn 2 be wild

In weniger als drei Wochen fällt der Startschuss zur mittlerweile 5. Auflage der Frühjahrschallenge des RSV Osthelden in Wenden-Hünsborn. Die Vorbereitungen in der Organisation laufen bereits auf Hochtouren und die Verantwortlichen im Verein freuen sich bereits auf das Spektakel rund um die Hünsborner Dorfgemeinschaftshalle.

 

Was erwartet die Sportler? Der Crossduathlon setzt sich aus den Einzeldisziplinen Laufen, Radfahren und Laufen zusammen. Dies ist für Erwachsene in Hünsborn auf zwei Distanzen möglich. Auf der Kurzdistanz werden 9 – 30 – 4,5 km zurückgelegt, auf der Jedermanndistanz 4,5 – 20 – 4,5 km. Es besteht die Möglichkeit, den Wettkampf allein oder zu zweit in einer Staffel zu bestreiten. Für Kinder und Jugendliche stehen verkürzte Wettkampfstrecken zur Verfügung. Nähere Informationen zu den Streckenlängen befinden sich auf der Website der Veranstaltung http://h2bw.de. Für die Radstrecke wird ein geländetaugliches und technisch funktionierendes Fahrrad sowie Fahrradhelm vorausgesetzt.

Im Augenblick sind schon 250 Sportler angemeldet, um am 8. April 2018 bei der Challenge teilzunehmen. Der Verein ist sich jedoch sicher, dass am Veranstaltungstag das Teilnehmerlimit von 350 Athleten ausgeschöpft ist. Das teilnehmerstärkste Feld bilden die Jedermänner/-frauen vor den Teilnehmern der Kurzdistanz. Im Bereich der Schüler und Jugendlichen ist die Zahl der Anmeldungen leider noch unbefriedigend, da hofft der RSV Osthelden auf einen klaren Anstieg der Meldungen. Zumal die Schüler und Jugendlichen kostenfrei an den Start gehen dürfen.

In diesem Jahr wird der RSV Osthelden auf einen neuen Partner im Bereich der Teilnehmer-anmeldung und Zeitmessung setzen. Dies ermöglicht eine vereinfachte Zeitenerfassung sowie eine schnellere Auswertung und Bereitstellung der Ergebnisse – sowohl vor Ort, als auch im Netz. Hier profitiert nicht nur der Veranstalter, sondern auch die Teilnehmer, Interessierte und Zuschauer.

Zum Kennenlernen der Lauf- und Radstrecken bietet der RSV Osthelden am kommenden Sonntag ein Probetraining auf den Wettkampfstrecken an. Mit dem MTB werden gemeinsam in der Gruppe die Lauf- und Radstrecken besichtigt. Natürlich wird es für Neulinge den einen oder anderen Insider-Tipp geben. Treffpunkt ist Sonntag, 25.3. – 10:00 Uhr an der Dorfgemeinschaftshalle Hünsborn.

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Axel Kreutz / Text: Jens Junghanns

 

 

 

 

 

Samstag, 21. April 2018